“Für eine Flasche Korn kannst du eine obdachlose Frau ficken.”

Ich glaube ich heiße Dagmar, ich weiß es nicht mehr ganz genau, ich habe mir das Hirn weg gesoffen. Was ich weiß ist, das ich die Beine breit mache, wenn du mir eine Flasche Korn hinstellst. Ich weiß noch nicht einmal, ob ich gern ficke, aber ich brauche den Alkohol.

Willst du eine obdachlose Frau ficken? Dann komm nach Hamburg, wir treffen uns irgendwo und du darfst mich anfassen und ficken. Früher war ich Lehrerin, doch das ist lange her.

Jetzt bin ich eine Pennerin von der Straße und die billigste Prostituierte der Stadt. Vielleicht willst du ja eine stinkende obdachlose Frau ficken.

DIE OBDACHLOSE FRAU MACHT DIE BEINE BREIT

Für eine Flasche Korn und wenn du großzügig sein willst, ein belegtes Brötchen, oder sogar eine warme Mahlzeit kannst du mich ficken. Ich lasse mich auch schlagen, anpissen, anscheißen und anschreien, wenn du willst.

Eigentlich kannst du alles mit mir machen, ich hänge wirklich nicht mehr am Leben. Ja, in meinem Schamhaar krabbeln Viecher, aber vielleicht ist das auch mal interessant für dich. Ich möchte einfach mal wieder in einem Bett liegen und wenn es nur ist, solange ich gefickt werde.

Mich vergewaltigen sie eh jede Woche. Die anderen Penner suchen mich und fallen über mich her, meist zu mehreren.

Jetzt anmelden und heute noch eine obdachlose Frau ficken.
Dein Nickname / Pseudonym

Deine Emailadresse



Vielen Dank für deine Anmeldung! Dein Bestätigungs-Link ist unterwegs an deine E-Mail Adresse.
Schaue jetzt in dein E-Mail Postfach und bestätige deine Anmeldung.
Falls du keine E-Mail von uns erhalten hast, prüfe bitte deinen Spam-, Junk-, oder Werbung-Ordner.

HEUTE NOCH SEX MIT EINER PENNERIN AUS HAMBURG

Da ficke ich doch lieber mit dir, ganz egal was du mit mir anstellst, es kann schlimmer nicht sein. Und wenn doch, ist es mir auch egal, solange ich Korn dafür bekomme.

Mich hält ja keiner auf, ich kann bei dir bleiben, solange du willst. Ich werde nicht vermisst.

Ob du nur mal eine obdachlose Frau ficken, oder mich zu deiner Sexsklavin machen willst, mir ist es egal. Wenn dir die Weiber vom Resteficken nicht ekelhaft genug sind, dann geh doch mal mit mir ins Bett.

Du kannst mir schreiben, aber es dauert ein wenig, bis ich antworte. Ich komme nur im Elektromarkt ins Internet, aber ich antworte dir auf jeden Fall.